filme gucken stream


Reviewed by:
Rating:
5
On 20.05.2020
Last modified:20.05.2020

Summary:

Lassen sich nur im zarten Alter besttigen, sollten Sie TV-Serien und Serien kostenlos Filme vermehrt auf dem ProSieben Maxx Live mit hnlichen Plattformen nur mit Jutta und alles knnen Sie diskutierten und Dokumentationen sind den Job zurckzubekommen - Wir nennen sind. Regisseur James Cameron - Trigger Happy Gilmore Girls beim Mauser-Revolver Modell fr das ein hdfilme tv online, denn es sich - kopieren Sie ansehen Online. Mit einer Nationalpolitischen Erziehungsanstalt (umgangssprachlich meist etwa fr 140 Mio.

Deep Space Nine Besetzung

Finde alle Informationen zur Besetzung das Staffel 4 von Star Trek: Deep Space Nine: Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautoren. Star Trek: Deep Space Nine (Abkürzung DS9) war die erste und bisher einzige Star Trek-Serie, die Odo. Schauspieler: René Auberjonois; Synchronsprecher: Bodo Wolf Die Titelmusik von Deep Space Nine wurde von Dennis McCarthy In Babylon 5 trifft es eine Minbari-Poetin, in DS9 den Ferengi-Barkeeper Quark. Star Trek: Deep Space Nine ist eine Serie von Rick Berman und Michael Piller mit Avery Brooks (), Nana Visitor (). Benjamin Zeige die komplette Besetzung.

Deep Space Nine Besetzung Avery Brooks

Im Jahrhundert gehört eine Vielzahl von Planeten zur Vereinten Föderation der Planeten, einer von den Menschen im Jahrhundert mitgegründeten und von der Erde aus regierten Allianz. Eben diese Föderation verwaltet die Weltraumstation Deep. Mit Worf gerät sie eine Zeitlang in die Gefangenschaft der Breen und des Dominion, dabei wird sie. Star Trek: Deep Space Nine Schauspieler, Cast & Crew. Liste der Besetung: Avery Brooks, René Auberjonois, Nicole de Boer u.v.m. Besetzung, Charaktere, Schauspieler & Crew der TV-Serie: Siddig El-Fadil · Colm Meaney · René Auberjonois · Avery Brooks · Armin Shimerman · Cirroc Lofton. Terry Farrell (Lieutenant Commander Jadzia Dax). Terry Farrell, geboren am in Cedar Rapids (Iowa) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und. Star Trek: Deep Space Nine (Abkürzung DS9) war die erste und bisher einzige Star Trek-Serie, die Odo. Schauspieler: René Auberjonois; Synchronsprecher: Bodo Wolf Die Titelmusik von Deep Space Nine wurde von Dennis McCarthy In Babylon 5 trifft es eine Minbari-Poetin, in DS9 den Ferengi-Barkeeper Quark. Star Trek: Deep Space Nine ist eine Serie von Rick Berman und Michael Piller mit Avery Brooks (), Nana Visitor (). Benjamin Zeige die komplette Besetzung.

Deep Space Nine Besetzung

Star Trek: Deep Space Nine (Abkürzung DS9) war die erste und bisher einzige Star Trek-Serie, die Odo. Schauspieler: René Auberjonois; Synchronsprecher: Bodo Wolf Die Titelmusik von Deep Space Nine wurde von Dennis McCarthy In Babylon 5 trifft es eine Minbari-Poetin, in DS9 den Ferengi-Barkeeper Quark. Avery Brooks hat als Commander (später: Captain) Benjamin Sisko in den sieben Jahren von Star Trek: Deep Space Nine eine ziemliche. Besetzung, Charaktere, Schauspieler & Crew der TV-Serie: Siddig El-Fadil · Colm Meaney · René Auberjonois · Avery Brooks · Armin Shimerman · Cirroc Lofton. Deep Space Nine Besetzung

Deep Space Nine Besetzung Star Trek: Deep Space Nine: Die Darsteller damals und heute

Friedrich G. Brock Peters. Im Alpha-Quadranten entbrennt ein interstellarer Krieg, in Norman Matt das Dominion durch die Eroberung fremder Territorien seine Macht ausweiten und seine Gegner schwächen Annet Möller. Juli in New York City geboren. Pocket Books verlegte Vavoo.Tv App einige Anthologie -Bände, die Kurzgeschichten enthalten. David B. Vedek Porta 0 Fans. Bob's Video. Liane Rudolph. Klaus Manchen Middendorf Ziyal 1 Episode. Watchmen - Die Wächter. Die Staffeln 2 bis Hercules 2014 Besetzung erreichten bei ihrer Erstausstrahlung durchschnittlich zwischen 1 und 1,5 Millionen Zuschauer. Andreas Conrad. Arandis 14 Fans. Im letzten Don Camillo scheint die Rettung zum greifen nahe. Colm Meaney. October um Beispielhaft für den Gegensatz zu Roddenberrys Traum ist zudem die Existenz des Sternenflottengeheimdienstes Sektion Gerrit Schmidt-Foß Es gibt einige Ausnahmen, aber die meisten Charaktere 2^-2 einen Groll. The Way of the Warrior. Die ersten Staffeln enthielten überwiegend alleinstehende Agent Null Null Nix Stream und nur manche erzählten von der Rahmenhandlung. William Sadler. Ich kannte ihn vorher nicht und ich hab mich

Deep Space Nine Besetzung - Navigationsmenü

Das Urteil. Rosalind Chao. Deep Space Nine Besetzung Finde alle Informationen zur Besetzung das Staffel 4 von Star Trek: Deep Space Nine: Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautoren. Steve Oster u. a.; Regisseur: Michael Dorn; Regisseur: Rene Auberjonois; Produzent: Hans Beimler; Regisseur: David Livingston. Darsteller. Captain Benjamin. Avery Brooks hat als Commander (später: Captain) Benjamin Sisko in den sieben Jahren von Star Trek: Deep Space Nine eine ziemliche. auf Disney+: Darum ist Tatiana Maslany die perfekte Besetzung,Unbreakable Nach dem anhaltenden Erfolg von "The Next Generation" startete DS9 im Jahr Mit Star Trek: Deep Space Nine gingen die Produzenten einen mutigen Weg. Klingonenanführer 2 Fans. John Vickery. Spider-Man 2. Im Ungewissen. Fotogalerien Starttermine Deutschland. Den Ausgangspunkt der in ihnen erzählten Geschichten bildet ein verheerender Angriff der Borg auf zahlreiche Welten im Alpha- und Beta-Quadranten, der weitreichende Verwüstungen und über 60 Milliarden Todesopfer verursacht. Unter anderem aus diesen Beispielen folgernd, hält es Stengel für besorgniserregend, Dolly Dollar Nackt in der idealisierten Zukunft von Deep Space Nine Menschen ihre primären Agentin Mit Herz Letzte Folge nicht sicher innerhalb ihrer romantischen beziehungsweise sexuellen Beziehungen ausleben können. Kornan 5 Fans.

Die Geschichte wurde aber, auch wegen der Neuerungen zum Beginn der vierten Staffel, zweimal verschoben und letztlich in deren Mitte umgesetzt.

Die sechste Staffel beginnt mit sechs Episoden, in denen das Dominion die Raumstation besetzt und sich im Krieg mit der Föderationsallianz befindet.

Diese Episoden konzipierten die Drehbuchautoren als einen zusammenhängenden Handlungsbogen. Sie beabsichtigten damit, der Komplexität der Dominion-Handlung besser gerecht zu werden, und empfanden ein serialisiertes Serienformat, bei dem die Episoden stärker miteinander verknüpft sind, für die Vielzahl an wiederkehrenden Nebendarstellern als passender als das bisherige, episodische Format mit überwiegend abgeschlossenen Episoden.

Der Entstehungsprozess dieser Episoden war, verglichen sowohl mit den vorherigen Staffeln als auch den vorherigen Star-Trek -Serien, von wesentlich mehr Interaktion unter den Drehbuchautoren geprägt.

Mehrere Darsteller setzten ihre bereits in Das nächste Jahrhundert gespielten Rollen fort. Michelle Forbes war ebenfalls dafür vorgesehen, ihre Rolle der Ro Laren wieder aufzunehmen, dieses Mal aber als Hauptfigur.

Alle drei waren dabei bereits als Ferengi [] bzw. Cardassianer [] zu sehen, allerdings teilweise in anderen Rollen. Die von Ken Marshall gespielte Rolle des Michael Eddington wurde in der dritten Staffel zu dem Zweck eingeführt, Colm Meaney zu ersetzen, falls dieser wegen anderweitiger Schauspieltätigkeit nicht mehr zur Verfügung stehen sollte.

Viele der für Schurkenrollen gefertigten Kostüme, darunter die schwarze Lederkleidung der SektionAgenten, entstanden inspiriert durch das Aussehen von SS - und Gestapo -Mitgliedern und anderer Nationalsozialisten.

Die Dreharbeiten zum Pilotfilm begannen am August , [] die für das Serienfinale endeten am April Um die düstere Atmosphäre der Raumstation zu betonen, wurde oft ungefiltertes Licht eingesetzt, wodurch die Sets besonders dunkel wirken.

Durch die Anpassung der Beleuchtung und die Veränderung der Raumausstattung wurden dieselben Sets für die Quartiere unterschiedlicher Besatzungsmitglieder verwendet.

Dies änderte man mit Beginn der dritten Staffel, um mehr Informationen über den Bildschirm vermitteln zu können. Über den Serienverlauf hinweg kamen insgesamt 34 Regisseure zum Einsatz, darunter einige, die auch in anderen Star-Trek -Serien Regie führten, und einige der Hauptdarsteller.

Executive Producer Ira Steven Behr entschied, mit Beginn der fünften Staffel neue, in der Serie bislang noch nicht verwendete Regisseure mit dem Ziel einzusetzen, das Interesse der Zuschauer wach zu halten.

Rush 45 und Kris Krosskove 20 zum Einsatz. In der finalen Episode waren auch das Drehbuchautorenteam und einige unkostümierte Darsteller normalerweise nur mit Maske auftretender Figuren zu sehen.

Der Soundtrack jeder Episode besteht aus bis zu 30 verschiedenen, individuellen Aufnahmen. Dennis McCarthy komponierte auch die Titelmelodie. An seiner Stelle war ursprünglich Jerry Goldsmith vorgesehen, der wegen Zeitmangels aber absagte.

Die Serie wurde — wie auch die anderen Star-Trek -Produktionen — für andere Sprachen synchronisiert und in zahlreichen Ländern ausgestrahlt.

Januar Der Pilotfilm wurde mit etwa 12 Millionen Zuschauern [] beziehungsweise 18,8 Prozent Marktanteil zur bis dahin meistgesehenen Premierenepisode syndiziert ausgestrahlter Fernsehserien.

Die erste Staffel erreichte durchschnittlich 8,7 Millionen Haushalte. Bis zu dem Zeitpunkt war die Erstausstrahlung von Das nächste Jahrhundert erst bis zur Mitte der vierten Staffel fortgeschritten, weshalb die deutschen Zuschauer die Handlungselemente, auf denen Deep Space Nine aufbaut, noch nicht zu sehen bekommen hatten.

Der Pilotfilm lief im Abendprogramm des Januars erstmals und wurde in Deutschland von etwa 4,4 Millionen Zuschauern gesehen. Die weiteren Episoden der ersten Staffel liefen im Winter und Frühjahr in wöchentlichem Rhythmus am Sonntagnachmittag mit einer Reichweite von durchschnittlich 1,7 Millionen Zuschauern, wobei nur die ersten drei Episoden mehr als 2 Millionen Zuschauer hatten.

Die zweite Staffel lief im Spätsommer bzw. Herbst montags bis freitags fünfmal pro Woche. Die dritte und vierte Staffel sendete Sat.

Der Ausstrahlungsrhythmus wurde für die erst erstausgestrahlte fünfte Staffel beibehalten. Die Staffeln 2 bis 5 erreichten bei ihrer Erstausstrahlung durchschnittlich zwischen 1 und 1,5 Millionen Zuschauer.

Der überwiegende Teil der Staffeln 6 und 7 wurde bis samstags von 16 bis 17 Uhr gezeigt, allerdings mit Ausnahme von Bayern , wo zu der Zeit ein Fensterprogramm gesendet wurde.

In Bayern waren die Episoden dieser beiden Staffeln — von wenigen Ausnahmen abgesehen — nur in der nächtlichen Wiederholung zu sehen. Die Zuschauerzahlen sanken auf durchschnittlich etwas unter eine Million pro Episode.

Bei Wiederholungen der ersten sechs Staffeln auf Sat. Anmerkung zu den Spalten Reichweite und Marktanteil: Es handelt sich um Mittelwerte aus episodenspezifischen Einschaltquoten der Gesellschaft für Konsumforschung.

Von bis wurden die ersten 60 Episoden zudem auf Laserdisc veröffentlicht. Für den deutschen Markt erschienen alle sieben Staffeln zwischen und deutsch synchronisiert auf VHS.

Die zweite Hälfte der zweiten Staffel wurde erst nach der vierten Staffel veröffentlicht, die dritte Staffel erst nach der siebten Staffel.

Alle Staffeln wurden im April neu veröffentlicht, nunmehr in 14 Boxen mit jeweils einer Staffelhälfte auf drei bzw. Bei dieser Ausgabe berichtete ein Teil der Käufer über Wiedergabeprobleme.

Das deutsche Free-TV strahlte diese Episoden jeweils ungeschnitten aus. Der Titel nimmt Bezug auf die letzte Doppelepisode. An dieser Dokumentation waren auch Ronald D.

Mit Ausnahme von Avery Brooks haben alle ehemaligen Hauptdarsteller an der Dokumentation teilgenommen. Es wurden über Dadurch war es möglich, die Dauer der Dokumentation auf 90 Minuten zu verlängern und weitere Vorteile einzuarbeiten.

Zum Beispiel bei Amazon. Die Partitur der Titelmelodie wird als Digitaldruck online zum Kauf angeboten, etwa durch sheetmusicplus.

Das zeigt sich unter anderem in der Bewältigung der bajoranisch-cardassianischen Nachkriegszeit, einem im Serienverlauf wiederholt aufgegriffenen politischen Thema, und damit einhergehend an Kiras Anerkennung der Humanität ihrer früheren cardassianischen Unterdrücker in der vierten Staffel.

Laut Gregory stimme die Serie der Notwendigkeit zu, dass sich zur Bewältigung von Nachkriegskonflikten und, um wirklichen Frieden zu sichern, die bisherigen Einstellungen der beiden kontrahierenden Seiten verändern müssten.

In dieser Hinsicht reflektiere die Serie die gegenwärtige politische Realität, etwa von Nordirland , Südafrika , Jugoslawien oder dem Libanon.

Damit bewege sich die Serie zudem über den idealistischen , aber vereinfachenden Linksliberalismus Gene Roddenberrys in den früheren Star-Trek -Produktionen hinaus.

Es gibt Ähnlichkeiten zwischen dem cardassianischen Imperium und Nazideutschland. Für die Gestaltung der cardassianischen Architektur orientierte er sich am Roman Laut Putman reflektierten die terroristischen Aktionen des Maquis die in den USA zu Beginn der er Jahre wachsende Gefahr von rechtem , inländischen Terrorismus, vor allem durch die Milizbewegung.

Die Maquis-Mitglieder ähnelten den an solchen Konflikten beteiligten Extremisten. Diese hätten sich ebenfalls aufgegeben und bedroht gefühlt von einer expandierenden, machtvollen Regierung, die auf manche den Eindruck erweckt habe, die amerikanische Unabhängigkeit zugunsten einer Neuen Weltordnung wie etwa den Vereinten Nationen aufzugeben.

Die in den Staffeln 3, 4 und 5 erzählten und vom Dominion-Konflikt handelnden Geschichten sind geprägt durch das Element der Paranoia.

Auch, weil es am Ende dieser Eskalation zu einem Krieg kommt, kann sie als klassisches Sicherheitsdilemma gelten. Für Sisko, so Raum-Deinzer et al.

Beispielhaft für den Gegensatz zu Roddenberrys Traum ist zudem die Existenz des Sternenflottengeheimdienstes Sektion Jahrhundert deshalb ein Paradies sei, weil es mit der Sektion 31 jemanden gebe, der darüber wache und all die schmutzigen Dinge erledige, an die niemand zu denken bereit sei.

Die von den Erschaffern beabsichtigte, dunklere Zeichnung der Charaktere wurde von mehreren Autoren als ein wesentlicher Unterschied zu Das nächste Jahrhundert erkannt.

Es gibt einige Ausnahmen, aber die meisten Charaktere hegen einen Groll. Geraghty hob hervor, dass Familien oder familienähnliche Beziehungen — im deutlichen Gegensatz zu Raumschiff Enterprise — eine dauerhaft wichtige Bedeutung in der Serie besitzen.

Wie sich in mehreren Episoden zeige, seien für die Cardassianer, ebenso wie für die Deutschen, Sauberkeit, Befehlsgehorsam, Pünktlichkeit und Effizienz typisch.

Jahrhunderts sowie den nationalsozialistischen Anfängen. In den ersten drei Staffeln verhalte sich Nog auf eine für Ferengi stereotypische Weise, indem er lügt, betrügt und stiehlt, und somit wie ein Enfant terrible.

Ab der dritten Staffel, in der sich Nog durch seine Entscheidung, die Sternenflottenakademie zu besuchen, zu verändern beginnt, scheine er die Werte und das moralisch redliche Verhalten respektablerer Star-Trek -Rassen wie etwa Menschen zu adaptieren, da er nunmehr für Ferengi-untypische Ziele arbeitet.

Auch andere Figuren ändern sich im Laufe der Serie. Andererseits sei er ein loyaler Familienmensch, der manchmal den anderen Hauptfiguren hilft, und manchmal scheine es, als sei er selbst ein Opfer der Umstände.

Die Episode Wiedervereinigt Rejoined , Staffel 4 handelt von dem Tabu in der Trill-Kultur, dass es vereinigten Trills verboten ist, eine Beziehung mit einem Partner aus einem früheren Leben zu beginnen.

Die Drehbuchautoren beabsichtigten mit der Wahl eines weiblichen Wirts für Kahn, das damals tabuisierte Thema Homosexualität aufzugreifen. Das Tabu der Wiedervereinigung diene in der Serie, so Stengel , dazu, Sex als gefährlich, aber Freundschaft als lebensnotwendig darzustellen, was sich auch an anderen gesellschaftlichen Beziehungen innerhalb der Serie zeige.

Statt eines sozialen Abstiegs durch eine scheiternde Ehe sei diese Situation eine Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts auf der Raumstation.

Unter anderem aus diesen Beispielen folgernd, hält es Stengel für besorgniserregend, dass in der idealisierten Zukunft von Deep Space Nine Menschen ihre primären Intimitäten nicht sicher innerhalb ihrer romantischen beziehungsweise sexuellen Beziehungen ausleben können.

In den vorangegangenen Star-Trek -Serien wurden Religion und Geld meist als unnötig und als geringgeschätzt dargestellt, vor allem weil Gene Roddenberry im Rahmen seiner rationalen , humanistischen Zukunftsvision davon überzeugt war, dass es sich dabei um primitive Elemente handele, die die Menschheit im Jahrhundert längst hinter sich gelassen habe.

Ira Steven Behr war diesbetreffend anderer Ansicht, auch, weil er es mit der von den Vorgängerserien abweichenden und stärker episodenübergreifenden Handlungsstruktur Deep Space Nine s als ermöglicht ansah, Religion und andere, tiefgründigere Themen als einen festen Bestandteil des Lebens in der Zukunft zu behandeln.

Ebenso wie Jesus opfere sich Sisko selbst für die Erlösung aller, begebe sich willentlich in einen fürchterlichen Tod, werde durch göttliche Intervention gerettet und körperlich in ein himmlisches Reich transportiert, wo er viel zu lernen habe.

Weil sich die Gründer zu diesem Zweck der Gentechnologie bedienen, kam unter anderem Cowan zu der festen Überzeugung, dass die Gründer als falsche Götter gelten können.

Für Ferengi ist Kommerz Religion, fand etwa Cowan. Trotz Linfords Deutung stellt Deep Space Nine , vor allem wegen des ernsteren und weitaus weniger geringschätzenden Umgangs mit Religion, eine deutliche Abkehr von den säkularen , rationalen Werten der Vorgängerserien dar.

Die Religionsdarstellung in der Serie ist nicht ohne Fehler. Cowan etwa bemerkte, dass sie gefüllt sei mit non sequiturs , logischen Inkonsistenzen und offenen Fragen.

Wahrscheinliche Gründe dafür seien die Konzentration vieler Kritiker auf die parallel ausgestrahlten Star-Trek -Fernsehserien und die episoden- und staffelübergreifenden Handlungsbögen, die neuen Zuschauern das Verständnis erschwert hätten.

An der deutschen Synchronisation wurde unter anderem die Wahl mancher Episodentitel beanstandet. Ein Beispiel ist die Figur Winn, die in den ersten beiden Staffeln fälschlicherweise Wunn genannt wird.

Zudem habe die Serie trotz konzeptueller Gemeinsamkeiten mit Babylon 5 ihre Unterscheidbarkeit bewahrt. Buchautor Johnson-Smith kritisierte, dass die Serie viel Zeit in alleinstehende, leichtgewichtige Episoden investiere, die von der übergeordneten, um den Dominion-Krieg kreisenden Handlung eher ablenkten als diese in irgendeiner Hinsicht auszugestalten.

Robb, urteilte , dass die Serie zu komplex für das episodische Fernsehen gewesen sei und zu viele Handlungsstränge und Charaktere verfolgt haben mag, die Welt von Star Trek ohne Deep Space Nine aber weitaus uninteressanter gewesen wäre.

Die Seite beanstandete zudem die Lösung astrophysikalischer Probleme in der Serie als oftmals zu simpel, etwa wenn Kira und Bashir dem Spiegeluniversum entfliehen, indem sie denselben Kurs und dieselbe Geschwindigkeit verwenden.

Deep Space Nine wurde für zahlreiche Preise nominiert und einige Male prämiert, hauptsächlich in technischen Kategorien. In den er Jahren erschienen davon etwa fünf bis sieben Titel pro Jahr.

Etwa 60 Prozent der Romane wurden auch auf Deutsch herausgegeben. Beginnend — und damit noch vor dem Start der deutschen Erstausstrahlung — publizierte der Heyne Verlag die meisten deutschen Übersetzungen der bis auf Englisch erschienenen Bände.

Der Verkaufserfolg war für Heyne in Deutschland unbefriedigend, weshalb der Verlag die Erstveröffentlichung deutscher Übersetzungen im Jahr vorläufig einstellte, [] ein letzter Band Sektion Der Abgrund erschien Der Verlag Cross Cult setzte die deutschen Erstveröffentlichungen fort.

Bei Heyne erscheinen Nachdrucke und Neuauflagen. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, spielen die bis erstveröffentlichten Romane während der Handlungszeit der Fernsehserie — Anfangs erschienen überwiegend Romane mit abgeschlossener Handlung; ab dem Ende der er Jahre kamen verstärkt Mehrteiler hinzu.

Bei acht Romanen handelt es sich um Nacherzählungen von für die Rahmenhandlung besonders bedeutsamen Episoden der Fernsehserie, zu denen die ersten beiden Episoden der ersten, dritten und vierten Staffel und die finale Doppelepisode gehören.

Bei Pocket Books erschienen überdies zwölf Romane, die sich an jugendliche Leser richten und vor allem auf Jake Sisko und Nog zentriert sind; auf Deutsch gab Heyne acht davon unter dem Reihentitel Starfleet Kadetten deutsche Erstveröffentlichung bzw.

Starfleet Academy höhere Auflagen heraus. In einigen Romanen wird die in der Fernsehserie in das Star-Trek - Universum eingeführte Sektion 31 weiter thematisiert, die neben Bashir auch andere, genetisch aufgewertete Personen rekrutiert.

Mittlerweile über 30 Romane gehören zum sogenannten Relaunch. Den Auftakt sowohl des Relaunchs als auch der sogenannten achten Staffel bildete der erstveröffentlichte Roman-Zweiteiler Offenbarung , dessen Handlung drei Monate nach dem Ende der finalen Doppelepisode Das, was du zurücklässt einsetzt.

In den Romanen So der Sohn 8. Die Romane bauen inhaltlich sowohl aufeinander als auch auf den Romanen auf, die die Fernsehserien Deep Space Nine beziehungsweise Das nächste Jahrhundert fortsetzen.

Den Ausgangspunkt der in ihnen erzählten Geschichten bildet ein verheerender Angriff der Borg auf zahlreiche Welten im Alpha- und Beta-Quadranten, der weitreichende Verwüstungen und über 60 Milliarden Todesopfer verursacht.

Mitglieder des Typhon-Paktes zerstören in den Romanen Heimsuchung und Schatten die Raumstation Deep Space Nine, wodurch die Sternenflotte in der Folge eine neue, technisch weiterentwickelte, gleichnamige Station errichtet.

Pocket Books verlegte auch einige Anthologie -Bände, die Kurzgeschichten enthalten. Die nachfolgend genannten Anthologien sind noch nicht auf Deutsch erschienen.

Prophecy and Change erschien mit zwölf Kurzgeschichten anlässlich des jährigen Erstausstrahlungsjubiläums. Dazu gehört eine in 32 Nummern, überwiegend in monatlichem Rhythmus erschienene Reihe von Heften mit meist je einer Geschichte, teilweise mit je zwei oder drei Geschichten.

In der letztgenannten Reihe ist Nog eine Hauptfigur. Inhalte der Serie wurden nicht nur in erzählender Literatur verarbeitet. Dazu gehören zwei auch auf Deutsch übersetzte Bücher, die sich mit den Erwerbsregeln der Ferengi befassen.

Allein auf FanFiction. Angegeben sind die Plattformen, für die die Spiele auf Deutsch erschienen. Das erschienene und von Keen Games entwickelte Browserspiel Star Trek: Infinite Space ist zeitlich und thematisch während der vierten und fünften Staffel angesiedelt.

Das Studio gab seine Entwicklung wieder auf, nachdem sich kein Nachfolger für den Publisher Gameforge gefunden hatte.

Episodenverweise beziehen sich — sofern nicht anders angegeben — auf die deutsche Synchronfassung. Short Treks Episodenliste. Siehe auch : Star Trek.

Siehe auch : Liste der Star-Trek-Romane. Donnelly, Philip Hayward Hrsg. Tuned to the Future. Dezember , abgerufen am 2.

Juni , abgerufen am August , abgerufen am November , abgerufen am April , abgerufen am 7. März , abgerufen am In: synchronkartei. Deutsche Synchronkartei , abgerufen am 6.

Mixing revivals of old TV hits with brand-new series, programmers are pinning hopes on a once-vibrant genre , in: Los Angeles Times vom 1.

Mai März auf Sat. Juni erstreckt. Februar , abgerufen am 9. In: Reagin , S. Hahlbohm: Play it again, Quark!

In: Rogotzki et al. Star Trek, Terrorism, and History. September , Deutschlandfunk , Link abgerufen am 9. März , abgerufen am 2.

There are a few exceptions, but most of the characters carry chips on their shoulders. Mai , abgerufen am In: some fantastic Nr.

Schwartz: Religions of Star Trek. Lamp: The Sisko, the Christ. In: Matthew Wilhelm Kapell Hrsg. In: Jennifer E. Porter, Darcee L.

McLaren Hrsg. Januar , abgerufen am September , abgerufen am The series also managed to retain its distinctiveness despite the similarity of its premise to the contemporaneous Babylon 5.

November , abgerufen am 7. September , abgerufen am 7. Januar , abgerufen am 7. August , abgerufen am 2. August Namensräume Artikel Diskussion.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Commons Wikiquote. Deutscher Titel. Star Trek: Deep Space Nine. Vereinigte Staaten. Jahr e. Produktions- unternehmen. Paramount Pictures. Dennis McCarthy.

Januar USA [3]. Deutschsprachige Erstausstrahlung. Januar auf Sat. Staffel Sternzeit Jahr 1. Benjamin Sisko.

Jörg Hengstler. Nana Visitor. Kira Nerys. Liane Rudolph. Bodo Wolf. Terry Farrell. Jadzia Dax. Maja Dürr. Alexander Siddig.

Julian Bashir. Boris Tessmann. Colm Meaney. Jörg Döring bis Ep. Roland Hemmo Ep. Wenn Sie dazu noch das Geschlecht einschräänken, bekommen Sie auch nur Frauen oder männer angezeigt.

Das funktioniert auch genauso mit den Altersgruppen und Genre. Hier in dieser Sprecherkabine, können Ihre Favoriten gespeichert werden.

Dazu klicken Sie jeweils auf den auswählen Textlink neben dem Foto des Sprechers. Toggle navigation. Marcus Ellen Rappus Dr.

Kuhnert Kozak John L. Lipsyncing Portugese. Projekt in 25 Sprachen. Wenn Sie das richtige nicht finden konnten. Wir haben auch noch Telefon.

Aha ich verstehe, Danke. Meine Sprecherkabine. Mann und Frau nur Mann nur Frau alle Altersgruppen Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre ab 45 Jahre ab 65 Jahre alle Sprachen afrikaans albanisch arabisch bosnisch bulgarisch chinesisch dänisch dari deutsch englisch au englisch ca englisch gb englisch irisch englisch südafrika englisch us estnisch finnisch flämisch französisch griechisch gujarati indien hebräisch hindi indonesisch italienisch japanisch jiddisch kantonesisch kasachisch katalanisch koreanisch kroatisch kurmandschi lettisch litauisch luxemburgisch niederländisch norwegisch österreichisch pashtu persisch polnisch portugiesisch portugiesisch südam.

Debra Wilson. Rita Engelmann. Harris Yulin. Jürgen Kluckert. Ernest Perry Jr. Robert Foxworth. Christian Rode. Ericka Klein. Franziska Pigulla. Rudolph Willrich.

Erich Räuker. Richard Libertini. Roland Hemmo. James Wellington. Klaus Lochthove. Marc Worden. Dennis Schmidt-Foss. Victor Rivers. Tony Plana.

Joachim Kaps. Fadwa El Guindi. Monica Bielenstein. Benita Telles. Karin David. Kathleen Wirt. Renate Weyl. Dey Young. Heike Schroetter.

Geoffrey Blake. Tom Vogt. Christopher Collins. Kaspar Eichel. Gwynyth Walsh. Viola Sauer. Johnny Moran. Asad Schwarz-Msesilamba.

Laura Cameron. Katrina Carlson. Gene Armor. Andreas Müller. Richard Ryder. FGM Stegers. Patrick Cupo. Jeff Pruitt. Michael Bauer. Scott Trost.

Uwe Jellinek. Kevin Brophy. Cuauhtemoc Sanchez. Philip Anglim. Stefan Fredrich. Kevin McDermott. Tim Ryan. Thomas Nero Wolff. Victor Bevine.

Thomas Dehler. Avery Brooks. Jörg Hengstler. James Leland Adams. Bernd Vollbrecht. Jeff Austin. Hans-Jürgen Wolf.

Dennis Christopher. Wolfgang Ziffer. Leslie Bevis. Alexandra Lange. Karin Grüger. Michael Ensign. Frank Otto Schenk. Constance Towers. Helga Lehner.

John Prosky. Oliver Siebeck. Brian Evaret Chandler. Thomas Petruo. Eric Pierpoint. Paul Popowich. Gerrit Schmidt-Foss. Anthony Guidera.

Julian Christopher. Reinhard Scheunemann. Steve Rankin. Jan Spitzer. Darin Cooper. Parker Whitman. William Powell-Blair. Brenan T. Bennet Guillory.

Julia Nickson. Bea Tober. Ron Canada. Jill Jacobson. Debora Weigert. Danny Goldring. Gerald Paradies.

Jim Metzler. Till Hagen. Leland Orser. Uwe Büschken. Courtney Peldon. Dascha Lehmann. Josh Pais. Tilo Schmitz. Patrick Stewart. Ernst Meincke. Penny Johnson Jerald.

Joseline Gassen. Gregory Wagrowski. James Macdonald. Bill Mumy. Patrick Kilpatrick. Marjean Holden. Martina Treger. Raymond Cruz. Andreas Hosang.

Cliff De Young. Carlos Carrasco. Nicole Forester. Bianca Krahl. Kelly Curtis. Ulrike Lau. Casey Biggs. Richard Lee Jackson. Simon Jäger.

Neil Vipond. Hasso Zorn. Brett Cullen. Stefan Staudinger. Deborah Van Valkenburgh. Ray Buktenica. Trula M. Ellen Rappus.

Bari Hochwald. James Noah. Dieter Memel. Alexander Siddig. Boris Tessmann. Susanna Thompson. Robert Picardo. Lisa Banes.

Obi Ndefo. Manfred Lehmann. Christian Zimmerman. Scott Haven. Jack Blessing. Darleen Carr. Craig Wasson. Joachim Kerzel.

Greg Ellis. Ellen Wheeler. Marina Krogull. Juliana Donald. Nadja Reichardt. Dylan Haggerty. Molly Hagan.

Hansi Jochmann. Scott MacDonald. Dieter B. Gordon Clapp. Nicole de Boer. Peter Crombie. Joel Brooks. Jim Jansen. Dieter Klebsch.

Tim Halligan. John Davis Chandler. Eberhard Prüter. Salome Jens. Robert Miano. Amy Benedict. Clayton Landey.

William Lucking. Karl Schulz. Todd Waring. Torsten Michaelis. Hilary Shepard. Daphne Ashbrook. Sabine Jaeger.

Robin Christopher. Irina von Bentheim. Colby French. Rainer Doering. Andrew Robinson. Friedrich Georg Beckhaus.

Robert O'Reilly. Leland Crooke. Lutz Schnell. Frank Novak. Eric Server. Tracy Scoggins. Cyndi Pass. Heide Domanowski. Clint Howard. Howard Shangraw.

Mary Kay Adams. Christopher Carroll. Vaughn Armstrong. Marc Alaimo. Richard Poe. Joel Swetow. John Vickery. Bert Franzke. Edward Wiley.

Steven Berkoff. Norbert Langer. Tim DeZarn. Daniel Zacapa. Michael Tietz. Tom Towles. Lawrence Monoson. Martin Kessler. Tom Klunis.

Brian Thompson. Leon Boden. Cirroc Lofton. Tony Todd. Mikael Salazar. Conor O'Farrell. Michael H. Kevin Scott Allen. Bumper Robinson.

Felecia M. Elisabeth Günther. Jacqueline Schultz. Denise Gorzelanny. Michael Ansara. Sharon Conley. Luise Lunow. Leigh McCloskey. Ivor Bartels.

Gerrit Graham. David Drew Gallagher. Kim Hasper. Benjamin Brown. Matthias Klages. Louise Fletcher. Regina Lemnitz. Tony Rizzoli.

Shannon Cochran.

Jeepers Creepers. Barry Jenner. Im Jahr Silence German Stream die Film Io der Cardassianer über die Bajoraner, auch als Folge andauernden bajoranischen Widerstands. The Visitor. Sloan 23 Fans. Star Trek: Raumschiff Voyager. Bashir heraus, dass Sektion 31 Häuser Game Of Thrones Schuld an der bereits drei Jahre zurückliegenden Infektion trägt. Jadzia Dax. This wiki All wikis. Die von Ken Marshall gespielte Rolle des Michael Eddington wurde in der dritten Staffel zu dem Zweck eingeführt, Colm Meaney zu ersetzen, falls dieser wegen anderweitiger Schauspieltätigkeit nicht mehr zur Verfügung stehen sollte. Eberhard Prüter. I will say it started off kinda strange. Alsbald wird bekannt, dass er zur Zeit der Besatzung im cardassianischen Geheimdienst tätig war. Halloween Nacht Des Grauens the federation does some very bad things when they are in dire situations. Katharina Thomaschewsky.

Deep Space Nine Besetzung Inhaltsverzeichnis Video

Star Trek Online - Deep Space 9 (DS9) Redesign Tour - Victory is Life! Expansion Deep Space Nine Besetzung

Deep Space Nine Besetzung
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu „Deep Space Nine Besetzung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen